Existenzgründung und Verschuldung

Unternehmensgründung (Selbstständigkeit als eigener Unternehmer oder als Franchisenehmer)
 
Ein  Unternehmen zu gründen ist einfach, ein Unternehmen zum Erfolg zu
führen ist keine einfache Angelegenheit. Der Weg bis dahin ist mit Tiefen, Durststrecken, Frustrationen und Selbstzweifeln verbunden. 

Innerhalb der ersten Jahre scheitern laut Studien leider 50 % aller Existenzgründer.
Die häufigsten Gründe sind mangelndes Eigenkapital ohne Rücklagen, falsche
Markteinschätzung, Größenwahn, fehlerhaftes und ineffizientes Marketing sowie
persönliche Defizite wie fehlendes kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen.

In der Praxis erlebe ich immer wieder, dass viele Selbstständige erst dann zu mir
kommen, wenn sich bereits erhebliche Schuldenbeträge  aufgebaut haben. Viel besser wäre es aber, schon präventiv bei der Unternehmensgründung die richtigen Weichen zu stellen, so dass es später erst gar nicht zur Überschuldung kommt.
Gerade in der Anfangszeit sind das Wissen eines Experten (am besten eines aktiven Unternehmers, der schon selbst erfolgreich ein Unternehmen gegründet hat) und die Planung sehr wichtig. So lassen sich Fehler vermeiden, die in der Zukunft meist sehr viel Geld kosten werden.
Gemeinsam mit Ihnen machen wir Ihre Geschäftsidee zum Erfolg, egal in welcher Phase der Gründung Sie sich gerade befinden und egal, ob Sie sich alleine selbstständig machen oder sich einem Franchise-System anschließen wollen. 
 
Unser Leistungsangebot:  

  • Erstellung von Businessplänen:
    70 - 80 % aller Businesspläne werden von der Hausbank bei Neugründungen abgelehnt. Oft liegt dies an der mangelnden Qualität des  Businessplanes und an den fehlenden Voraussetzungen der Gründer.
    Jede Unternehmensgründung erfordert daher zwingend einen professionellen Businessplan.
    Der Businessplan dient intern dem Gründer als Entscheidungsgrundlage und Kalkulation für alle späteren Umsetzungsmaßnahmen (z.B. wann soll ich investieren, in welchem Umfang soll investiert werden, welche Marketingmaßnahmen müssen wann und wie eingesetzt  werden, Identifikation von Schwachstellen).
    Der Businessplan dient aber extern auch als Entscheidungsgrundlage für Geldgeber (Banken, Investoren und Business Angels).
    Ich erstelle mit Ihnen gemeinsam einen professionellen Businessplan und  unterstütze Sie u.a bei der Finanzplanung für die ersten Jahre, Rentabilitätsplänen und bei der Berechnung der Gewinnschwelle (Break-Even-Punkt) zur Beschaffung von Kapital und Realisierung der Geschäftsidee.  Gerne unterstütze ich Sie in den Verhandlungen mit Ihrer Bank, damit Sie einen Kredit für Ihre Selbstständigkeit erhalten.

    ACHTUNG:

    Wir raten dringend davon ab, einen fertigen Businessplan zu kaufen, den man im Internet teilweise schon für 30 EUR beziehen kann. Hier besteht immer die große Gefahr, dass dieser komplett oder zu großen Teilen übernommen wird. Somit bringen Sie sich selbst um die Chance, Ihre Geschäftsidee noch einmal mit einem versierten Berater exakt durchzukalkulieren und gegebenenfalls den einen oder anderen Punkt zu überdenken.
    Ein weiterer großer Nachteil beim Fertig-Businessplan-Kauf im Internet besteht darin, dass mit solchen Businessplänen die Chancen auf Darlehen bei der Bank oder Zuschüsse (z.B. Gründungszuschuss vom Arbeitsamt) erheblich sinken. Die Gutachter bzw. Prüfer in den Banken bzw. jeweiligen Förderinstitutionen bekommen monatlich einige hundert Businesspläne auf den Schreibtisch – im Laufe der Zeit entwickeln diese Entscheider ein sehr feines Gespür dafür, ob ein Businessplan „echt“ oder lediglich eine modifizierte Kopie aus dem Internet ist.

    Sie bezahlen mich für die Unterstützung Ihres Gründungsvorhabens bei der Erstellung Ihres (tatsächlich) individuellen Businessplans. Sie besprechen mit dem Berater sämtliche Punkte Ihres Vorhabens (z.B. Marketingstrategie, Wettbewerb, Kostenplanung, Umsatzplanung, etc.) und liefern ihm somit den Input für Ihren Businessplan. Aus diesen Informationen (dies ist das Gerüst Ihrer Geschäftsidee) erarbeitet der Experte auf Basis seines Know-hows einen professionellen Businessplan basierend auf realistischen Zahlen und einer soliden Kalkulation.

  • Intensiver Check des Franchise-Konzeptes für Franchisenehmer:
    Sie wollen ein Unternehmen gründen, aber nicht alleine als Einzelkämpfer am Markt auftreten, sondern vom Wissen des Franchisegebers und der bestehenden starken Marke und des etablierten Geschäftskonzeptes profitieren? Oder Sie sind bereits Franchisenehmer, aber Ihr Unternehmen will nicht so richtig in die Gänge kommen? Auch hier können wir Sie gerne unterstützen.
    Früher stand ich als aktiver Franchisenehmer selbst vor der Entscheidung, ob Franchising die für mich geeignete Form der Selbstständigkeit ist und für welches Franchisekonzept ich mich entscheiden sollte. Bei weit mehr als 1.000 Franchisegebern in Deutschland ist es als Außenstehender oft gar nicht so einfach zu beurteilen, ob das Geschäftskonzept tragfähig ist und das eigene Unternehmen je Gewinn abwirft, um seinen Lebenshalt finanzieren zu können.
    Dabei gingen mir viele Fragen durch den Kopf. Bereits nach 6 Monaten konnte ich als Franchisenehmer aber die monatliche Gewinnschwelle erreichen und ein Jahr später lagen meine Einkommensverhältnisse deutlich höher als gegenüber dem Angestelltenverhältnis. Im wesentlichen war dies darauf zurückzuführen, dass ich mich wochen- und monatelang mit unterschiedlichen Franchisekonzepten beschäftigt habe. Der hohe Zeitaufwand war also sehr gut investiert gewesen.
    Franchisenehmer scheitern nach aktuellen Studien übrigens viel weniger als Einzelkämpfer am Markt, da ein schlüsselfertiges Konzept geliefert wird. Dieses Wissen möchte ich Ihnen gerne weitergeben, damit auch Sie als Franchisenehmer erfolgreich werden!

    Machen Sie den großen Franchise Check-Up, u.a. zu folgenden grundlegenden Fragen:
    1. Ist Franchising für mich überhaupt die geeignete Form der Selbstständigkeit oder möchte ich lieber als Einzelkämpfer am Markt auftreten? Was sind die Vor- und Nachteile von Franchising?
    2. Wie finde ich aus über 1.000 Franchisegebern das für mich richtige Franchisekonzept? Leider gibt es immer wieder schwarze Schafe unter den Franchisegebern und am Ende stehen immer wieder einige Gründer vor einem Scherbenhaufen mit hohen Schulden.
    3. Wie viel Eigenkapital sollte ich mindestens mitbringen?
    4. Sind die Gewinnprognosen des Franchisegebers realistisch und kann ich damit meinen Lebensunterhalt überhaupt verdienen?
    5. Habe ich vom Franchisegeber alle wichtigen und notwendigen Informationen erhalten, um fundiert eine Entscheidung treffen zu können? Gerne prüfen wir mit Ihnen zusammen das Geschäftskonzept.
    6. Gibt es die Möglichkeit beim Franchisegeber oder anderen Franchisenehmern einen Tag vor Ort live mitzuerleben und gibt es Erfahrungswerte von anderen Franchisenehmern?
    7. Wie bereite ich mich auf das Bankgespräch vor, um einen Kredit für meine Selbstständigkeit zu erhalten? Was ist dabei alles zu beachten und wie schreibe ich einen Businessplan?

  • Leistungen für Franchisegeber, u.a. zu folgenden grundlegenden Fragen:
    1.  Wie baue ich überhaupt ein Franchising-System und eine Marke auf? Was ist alles zu beachten?
    2. Wie kann ich die Prozesse automatisieren und standardisieren? Wie schreibe ich ein Systemhandbuch als Leitfaden für die Franchisenehmer?
    3. Wie und wo finde ich überhaupt die richtigen Franchisepartner? Die richtige Personalauswahl hat einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Franchisesystems, fehlen beispielsweise die erforderlichen Kenntnisse der Branche oder fehlt das betriebswirtschaftliche Wissen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Franchisenehmer bald wieder vom Markt verschwindet (hohe Fluktuation).
    4. Wie kann ich Franchisenehmer kontrollieren, um die hohe Qualität meiner Produkte und Dienstleistungen sicherzustellen und um meiner aufgebauten Marke nicht zu schaden?
            

  • Beratung bei Gründerförderungen ("Fördermittel")

  • Beratung bei der richtigen Wahl der Marketinginstrumente zur Kundengewinnung


Unser Erstberatungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich. Weitere Folgeleistungen werden von Christian Arnold als selbständiger Schuldnerberater und dessen internen Erfüllungsgehilfen Schuldnerhilfe München e.V. durchgeführt.
Rufen Sie mich an unter 089 / 444 099 55, um kurzfristig einen Termin im Büro zu vereinbaren.
Erst bei konkreter Auftragserteilung entstehen Ihnen Kosten.
Bitte denken Sie aber immer daran, dass durch das Wissen eines Experten in der Phase der Unternehmensgründung zukünftige Fehler wie z.B. Fehlinvestitionen oftmals vermieden werden können.
Die Kosten eines erfahrenen Beraters stehen somit in keinem Verhältnis zu den zukünftigen Fehlinvestitionen.